Gadafi abgesetzt nach Südamerika.

1
285
Gadafi
Gadafi

Gaddafi regierte das Land nach einem Militärputsch von 1969 bis 1979 als Staatsoberhaupt Libyens. Bis heute bestimmt Gaddafi als Revolutionsführer und ehemaliger Generalsekretär des Allgemeinen Volkskongresses die Politik der Volksdschamahiriyya Libyen.

Soweit: Das Libysche Staatsoberhaupt Kadhafi soll seinem Sohn Saïf El-Islam Gaddafi, die Macht übertragen haben, welcher für heute Abend ein Interview im Fernsehen angekündigt haben soll. Sein Vater hat das Land mit einem bisher unbekannten Ziel verlassen. Man nimmt an, dass er sich nach Brasilien oder Venezuela absetzen wird. Bestätigungen hierfür gibt es aber nicht.

Uli Rohde

1 Kommentar

  1. Muammar al-Gaddafi hat mehr mit Spektakel als mit politik zu tun, es ist art und weise sein führung, aber jetzt schluss damit, das Volks hat die Schnauze voll davon !!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein