Peer Steinbrück ist Facebook-Star

0

Die Marketingagentur „Goldmedia“ hat untersucht, wie aktiv die zehn beliebtesten Spitzen-Politiker im März auf Facebook waren.
Das Resultat: Ausgerechnet der vermeintliche Internet-Muffel Peer Steinbrück (66) führt das Ranking an!

Mit einem Index von 10 erzielte er den höchsten Wert – ausgerechnet Steinbrück, der sich vor seiner Ernennung zum Kanzler-Kandidaten der SPD noch gegen Facebook und Twitter gewehrt hatte und zuletzt mit einem bereits existierenden SPD-Wahlkampf-Slogan in die Google-Falle getreten war: Die „taz“ warf ihm auf der Titelseite vor, er und die SPD seien „zu blöd zum Googeln“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here