Peer Steinbrück ist Facebook-Star

0

Die Marketingagentur „Goldmedia“ hat untersucht, wie aktiv die zehn beliebtesten Spitzen-Politiker im März auf Facebook waren.
Das Resultat: Ausgerechnet der vermeintliche Internet-Muffel Peer Steinbrück (66) führt das Ranking an!

Mit einem Index von 10 erzielte er den höchsten Wert – ausgerechnet Steinbrück, der sich vor seiner Ernennung zum Kanzler-Kandidaten der SPD noch gegen Facebook und Twitter gewehrt hatte und zuletzt mit einem bereits existierenden SPD-Wahlkampf-Slogan in die Google-Falle getreten war: Die „taz“ warf ihm auf der Titelseite vor, er und die SPD seien „zu blöd zum Googeln“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.