Samstag, Oktober 8, 2022

Monatsarchive: Mai, 2012

Wahlen in Algerien

Heute wird in Algerien das neue Parlament gewählt. Das neue? Welches neue? Die Leute, die für einen Wandel und für Demokratie stehen, sehen keinen anderen Weg, als die Wahlen in Algerien zu boykottieren. Der Boykott der Parlamentswahlen ist das einzige Mittel, seinen Unmut auszudrücken. Heute morgen gegen zehn Uhr herrschte in den Wahlbüros in der Kabylei, im Nordosten Algeriens gähnende Leere. Jenes zeichnete sich bereits im Vorfeld ab, denn seit einigen Wochen rufen die Kabylen zu einem Wahlboykott auf. Allein jenes wurde bereits verfolgt und bestraft.

"Arabellion" am Abgrund

"Es kann in einem religiösen Staat keine Demokratie geben." Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Boualem SansalDIE ZEIT: Monsieur Sansal, Sie glauben nicht an einen Erfolg der arabischen Rebellion – und fürchten für diesen Fall das Chaos: einen neuen Irak, ein neues Somalia, von der Sahelzone bis nach Gaza.
- Advertisment -

Most Read